Die Türkei setzt chemische Waffen gegen Kurden ein / German experts confirm: Turkey killed Kurds by chemical weapons / טורקיה מפעילה נשק כימי נגד הכורדים

The Intelligence: in diesem Kurden-Gebiet (grün) findet der Einsatz der chemischen Substanzen statt / TAZ fordert Untersuchung / Spiegel berichtet ausführlich / Telepolis: Zitat aus dem Gutachten über die Dokumente, die den Einsatz belegen; oben Ausschnitt aus einem Foto



דניאל דגן - Es waren bisher nur Vermutungen. Nun ist es eine Gewissheit: die Türkei setzt chemische Waffen gegen Kurden ein. Ziel ist es, die politischen, nationalen und kulturellen Aspirationen des kurdischen Volkes im Keim zu ersticken. Die Sprecherin von Ministerpräsident Recep Erdogan bestätigte inzwischen, dass der bewaffnete Kampf gegen die kurdischen Rebellen "mit allen Mitteln geführt wird".



Es gibt ausreichende Dokumentation über den Einsatz von chemischen Substanzen gegen die Kurden. Mehreren deutschen Redaktionen liegen entsprechende Fotos von Leichen vor. Diese Belege wurden wissenschaftlich untersucht und als echt bestätigt. Deutschland ist ein enger Verbündeter der Türkei. Es steht in der Pflicht, Druck auf Ankara auszuüben, damit der Einsatz von Chemiewaffen eingestellt wird. Auch die NATO muss handeln, um die Verbrechen gegen das kurdische Volk zu stoppen.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Erdogan will Untersuchung? Armenien, Kurdistan, Zypern lassen grüßen Auszug:

Merkwüdig: ausgerechnet die Türkei verlangt eine Untersuchung der Ereignisse um die Gaza-Armada. Dabei hat der türkische Ministerpräsident Erdogan höchst persönlich mit den IHH-Islamisten paktiert, die an Bord des Schiffs Marmara das schreckliche Blutbad auslösten. Er paktiert zudem mit den iranischen Ayatollas, die nun einen Mittelmeerhafen in Gaza errichten wollen. Und alle samt paktieren auch noch mit den nützlichen Idioten von Free Gaza, die den militanten Islamisten Einfluss und Macht in der bisher säkularen Türkei verschaffen wollen. Der Hass auf den jüdischen Staat macht einiges möglich!

Recep Tayyip Erdoğan alias Ghazi Khalid ibn al Walid

__________________________

Danke für Ihren Besuch. Bitte weitersagen! / Thanks for your visit! Do spread the word! Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Frankreich & Türkei auf Kollisionskurs: Krise um Völkermord an Armeniern / Génocide arménien: crise entre la Turquie et la France / השואה הארמנית

Islamischer Gottesstaat am Bosphorus? Recep Tayyip Erdoğan sagt es nun auf Türkisch

Krise Türkei-USA: es geht nicht nur um Armenien… / Turkey-US ties: yet another setback to Obama / טורקיה, ארה“ב, הטבח בארמנים: משבר

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden