Femme Fatale, Fräulein Anna, Ms. Chapman: DU kannst es nicht gewesen sein! / Russia, US agent swap: This cute girl? I don’t believe she is a spy! / אנה גורשה למוסקווה… אנה רוצה לחזור לניו יורק

Sky News: die Agenten im Gerichtssaal / Anna in New York, Anna als Model, close-up auf Anna / Wall Street Journal - immer wieder die schöne Anna aus Russland! / ARD: großes Interesse in Deutschland, der Schauplatz von vielen Agenten / Politico: Agentenaustausch lanciert! / Small Wars Journal zeigt Werbung für die Zeitschrift Rolling Stone: auch im Krieg - cherchez la femme! / BBC: Chronologie der Agentenaustäusche; Deutschland an prominenter Stelle / Werbung für Zeichnungen: die nächste Agentin könnte so aussehen



דניאל דגן - Meine erste Reaktion, als ich die Bilder von Anna gesehen habe: dieses süße Mädchen! Eine kleine Perle aus dem Osten, die sich in der riesigen Metropole New York durchzuschlagen versucht. Hin und wieder begegnet sie bestimmt auch Männern. Etwas anderes kann man gar nicht erwarten. Doch die befürchtete Spionin, wie in vielen Medien beschrieben, wird sie eher nicht sein. Dazu sieht sie einfach zu naiv und zu unbedarft aus.‏‏



Natürlich kann ich mich auch täuschen. Die Sache habe ich ja nicht recherchiert. Wie sollte ich auch? Übrigens: auch die Kollegen, die so viel über die Spionage-Affäre berichteten, haben wohl kaum etwas selbst zutage gebracht. Sie verliessen sich einfach darauf, was ihnen von diversen Geheimdiensten weitergegeben wurde. Solche Informationen werden  natürlich gezielt und manipulativ zur Verfügung gestellt. Das ist nichts anderes als die Fortsetzung des Geheimkrieges. Doch diesmal in der Öffentlichkeit, wie wir auch hier sehen.

Doch Ende gut, alles gut! Ob Spionin oder nicht - Anna ist wieder auf freiem Fuß! Sie kann ungehindert in Moskau spazieren gehen und sicherlich viele Männerblicke auf sich ziehen. Diesmal aber nicht für Geheim-Aktivitäten. Einfach für sich selbst und vielleicht für ihr persönliches Glück. Zu allerletzt noch diese streng geheime Information (bitte auf keinen Fall weitersagen!): Anna plant schon jetzt, wieder nach New York zu kommen. Wie so viele von uns ist sie vom Big Apple fasziniert und begeistert. Sie will wieder hin, um ein neues Leben anzufangen. Dazu wünsche ich schon jetzt viel Erfolg.

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Manhattan: Big Apple hier zu bewundern!

Moskau: Präsident Medvedev übersetzte meine Frage - und hat sie auch gleich beantwortet!

__________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anmelden