Israel: der Blitz von Barak; Verteidigungsminister spaltet die Arbeitspartei / Barak quits Labor, stays defence minister / ברק ונתניהו: הברית למאבק נגד דה-לגיטימציה של ישראל

Netanyahu und Barak: jetzt erst recht zusammen / Or Reichert: Barak ברק heißt wörtlich Blitz / Ronny Gordon in Jerusalem Post: der Sprung / Shlomo Cohen in Israel Ha'yom: Barak rettet sich bei Netanyahu / Amos Biederman in Ha'aretz: Tandem



דניאל דגן - Der hochdekorierte Verteidigungsminister Israels Ehud Barak war in der Armee ein Fallschirmspringer. Nun hat er den wohl dramatischsten Sprung seiner Karriere gewagt. Er hat nämlich die Arbeitspartei verlassen, die er bis heute führte. Er behält seine Position in der Regierung von Premier Benjamin Netanyahu. Und er kann weiterhin die Geschicke Israels an einer entscheidenden Stelle mitbestimmen.



Der Sprung kam relativ spät. Seit über einem Jahr ist die traditionsreiche Arbeitspartei völlig zerstritten. Es geht um den Verbleib in der Regierung. Es geht um Einfluss, Macht und persönliche Ambitionen. Es gab wohl keine Möglichkeit mehr, innerhalb der Partei einen Konsens zu finden.

Nun befinden sich Barak und Netanyahu in einer engen politischen Allianz. Beide Politiker sind sehr erfahren. Beide haben schon mal früher das Amt des Ministerpräsidenten ausgeübt. Noch mehr als bisher hängen sie voneinander ab. In nächster Zeit werden Netanyahu und Barak gemeinsam entscheiden, wie es in Israel weitergehen soll. Angesichts einer hässlichen, internationalen Kampagne zur Delegitimierung des jüdischen Staates müssen sie den Weg suchen, wie das Überleben Israels sichergestellt werden kann.

Lesen Sie bitte hier weiter:

Henry Kissinger knew it already 30 years ago… Israel has no foreign policy, only domestic policy… Auszug:

Sie sind ein guter Mensch. Sie gehören nicht zu den Böswilligen, die sich als Kritiker maskieren und unterschwellig (was am gefährlichsten ist!) Hass gegen den jüdischen Staat verbreiten. Trotzdem verstehen Sie Israel nicht. Was ist los in Jerusalem? Wieso kann ein Außenminister den Ministerpräsidenten wiederholt brüskieren? Und das auch noch vor der Weltöffentlichkeit?

___________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo! For English version please use Google or other translation tools / Feedback: info(at)danieldagan.com

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Anmelden