Die Welt ist schön in Shanghai, Herr Bundespräsident; doch was machen die Chinesen anderswo? / China’s grab for raw materials: Afghanistan, Iran, Sudan… / סין: זוהר והישגים בשנחאי – ניצול ודיכוי באפריקה

Time: Afghanistan - Amerikaner & Deutsche kämpfen / New York Times: Chinesen graben nach Kupfer / ...und im Iran - trotz Atomprogramm - nach Erdgas / Global and Mail, Toronto: nun kaufen Chinesen auch Erdöl Giganten in Nordamerika /...wo sie das schwarze Gold in eigener Regie holen werden / Engdahl Oilpolitics: Duldung von Genocide in Darfur; es geht um Erdöl, Blödmann!/ Diplomatic Observer: afrikanische  Bodenschätze für China / Filip Spagnoli, Human Rights Cartoon: China - Investor oder Räuber? / der Bundespräsident besucht China / L'Express, Paris: ...während wir die Entwicklung verschlafen... und uns von chinesischen Methoden betäuben lassen...



דניאל דגן - Die Welt ist toll in Shanghai! Expo 2010! Bundespräsident Horst Köhler fliegt dorthin. Auf allen deutschen Kanälen werden in den nächsten Tagen schöne, eindrucksvolle Bilder ausgestrahlt. Einen Hauch von diesem internationalen, verführerischen Glamour ist auch an dieser Stelle zu erleben.



Doch was machen die netten Chinesen anderswo? Was zieht sie in den Sudan? Was treiben sie im Iran? Welche Methoden wenden sie an, um an Rohstoffe zu kommen? Was machen sie überall in Afrika? Was nehmen sie in Kauf, um ihren Hunger nach Wachstum und Einfluss zu stillen?

Hier haben wir nur einige, wenige Informationen zusammengetragen. Sie vemitteln einen Eindruck von dem, was um uns herum passiert. Wer beobachtet diese eklatante Entwicklung, die immer gefährlichere Dimensionen annimmt? Wie im Sudan werden Menschenrechte mit Füssen getreten, um an Rohstoffe zu kommen. Fairness im Wettbewerb bleibt ohnehin auf der Strecke. Diese Umstände haben wir vollkommen verschlafen. Wie lange noch?

Herr Bundespräsident, Sie kennen mich ja. Sie wissen:ich bin kein Spielverderber oder gar Miesmacher! Ihnen und Ihrer Frau Eva Luise Köhler wünsche ich eine Gute Reise. Der Besuch wird sicherlich eindrucksvoll und ergiebig sein! Doch bringen Sie bitte das zur Sprache, was ich hier angerissen habe. Danke!

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Afghanistan: NATO blutet; China macht lukrative Geschäfte...

Landraub im schwarzen Kontinent: China will Wohlstand... Afrika muss die Zeche zahlen...

___________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Piraterie vor Somalia: die Seeräuber schlagen wieder zu / Somali pirates hijack U.S. yacht / פיראטים סומלים שוב חטפו ספינה

Namibia auf gut Deutsch: Bombenalarm… Karneval… Küska (Horst Heiser) hat Heimweh! / From Windhoek all the way to Munich: Namibia bomb turns out to be dummy / נמיביה: המושבה הגרמנית לשעבר בחדשות

Blockade, Mauer, Stacheldraht: in Ceuta & Melilla lebt der europäische Kolonialismus fort / EU Zone on occupied Arab land: how long can Spain maintain its colonies in Africa?

Ich weine mit Ghana; dennoch bin ich auf mein Afrika stolz! / Out of Africa: Ghana footballers brought their continent to international prominence / אפריקה שלי: גאנה עשתה לנו את העבודה

Iran-Zimbabwe: eine gefährliche Allianz gegen den Weltfrieden / Uranium mining in Zimbabwe: Mugabe helps Ayatollahs to go nuclear / איראן-זימבבווה: ברית איסטראטגית נגד הבטחון הבינלאומי

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Anmelden