UNO dementierte, doch Hamas bleibt bei ihrer Feststellung: wir haben drei Krankenwagen von UNRWA konfisziert

Krankenwagen von UNRWA in Gaza (Photo: courtesy UNRWA)



דניאל דגן - Unklarheit über den Verbleib von drei Krankenwagen, die UNRWA (United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East) in den Gazastreifen importierte. HAMAS erklärte in den letzten Tagen wieder, dass die drei Fahrzeuge sich in ihrem Besitz befinden. Während der Kampfhandlungen Ende 2008 haben bewaffnete HAMAS Aktivisten immer wieder Krankenwagen von UNRWA sowie vom Roten Kreuz für ihre Zwecke benutzt.

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:

Palästina aktuell: Die Show ist vorbei… nun reden wir über die Fakten… / UNRWA & UNHCR: compare their work and understand the Palestine problem Auszug:

...Flankenhilfe bekam Abbas von mehreren Gruppen und Organisationen im Westen, die seit vielen Jahren die Dämonisierung und Delegitimierung des jüdischen Staates zielstrebig und intensiv betreiben...

Flüchtlinge: Etwa eine Million Juden mussten im letzten Jahrhundert aus Arabien fliehen. Diese Flüchtlinge des arabisch-israelischen bzw. muslimisch-jüdischen Konflikts machen (mit ihren Nachkommen) die Hälfte der jüdischen Bevölkerung Israels aus. Etwa 600,000 Araber haben 1948 das Gebiet des Staates Israel verlassen. Diese Flüchtlinge (und ihre Nachkommen) werden von einer Uno-Agentur versorgt, die das Flüchtlingsdasein künstlich verewigt, um es als ein politisches und demografisches Mittel gegen Israel zu missbrauchen.

UNRWA und UNHCR: UNRWA, United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees, beschäftigt knapp 30,000 Mitarbeiter, von denen die meisten Araber sind. Sie hat eigennütziges Interesse daran, das Flüchtlingsproblem am Leben zu halten und an die nächsten Generationen zu übertragen. UNHCR, United Nations High Commissioner for Refugees, ist für die Betreuung von allen Flüchtlingen der Welt zuständig – ausser den Palästinensern. Im Gegensatz zu UNRWA bemüht sich UNHCR darum, das Flüchtlingsproblem zu beenden. Ohne Auflösung von UNRWA ist eine Beendigung des arabisch-israelischen Konflikts nicht möglich.

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Ritualmordlegende: schwedisches Außenministerium finanzierte die „Recherche“ des Journalisten von Aftonbladet mit / Stockholm Blood Libel: Swedish Foreign Ministry co-financed the scandalous „in-depth research“ against Israel

Fauxpas in Stockholm, Empörung in Jerusalem: Schweden brüskiert die eigene mutige Botschafterin / Israeli-Swedish ties stained as Foreign Minister Carl Bildt is holding the rotating EU Presidency / עלילת הדם של הצהובון השוודי: שטוקהולם מתנערת מן השגרירה האמיצה בישראל

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anmelden