Quo vadis Iran? Ahmadinejad: „Je jure devant le Coran sacré et Dieu… d’être le gardien de la religion officielle“ / ישראל עוקבת בדריכות: אחמדי-נג’אד הושבע

Schlagzeilin in Italien, USA / Londoner Guardian: Der Iran wird sich wehren / Le Figaro spricht von Einsamkeit an der Spitze des Staates



דניאל דגן - Der alte und neue iranische Präsident im Amt. Was wird mit dem Iran und seinen Nachbarn? Die traditionsreiche, wichtige regionale Macht - die große kulturelle Errungenschaften aufweist und schon in der Antike eine Schlüsselposition in der Weltpolitik einnahm - will wieder eine zentrale Rolle spielen.



Auch wenn Kanzlerin Angela Merkel und andere Regierungschefs an Ahmadinejad keine Grußtelegramme schicken und sich sehr distanziert äussern: In Jerusalem wächst die Sorge, dass Israel am Ende doch allein bleibt. Denn letzlich zählen die Tatsachen. Fakt ist, dass Deutschland weiterhin seinen Warenaustausch mit dem Iran ausweitet. Fakt ist auch, dass Europa nicht bereit ist, durchgreifende Sanktionen gegen den Iran zu verhängen.

Und der alt-neue Präsident? Ahmadinejad schwört (Text oben) die offizielle Religion des Irans, den schiitischen Islam, zu fördern und zu verteidigen. Er macht auch keinen Hehl aus seiner Absicht, den jüdischen Staat zu beseitigen. Seine Wissenschaftler und Techniker basteln weiterhin an der Atombombe und können bald in der Lage sein, diese auch herzustellen.

Eine höchst gefährliche Situation. Israel steht mit dem Rücken zur Wand und könnte sich gezwungen fühlen, auch im Alleingang etwas zu unternehemn.

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:

Ahmadinedschad & Erdogan vor der Uno: Hasstiraden als Programm / Iran president, Turkish premier find common ground: Rail against Israel… get applause… Auszug:

...sowohl für Ahmadinedschad als auch für Erdogan gibt es einen guten Ausweg aus der schwierigen Situation, in der sie sich befinden. Billige AUSrede statt seriöse REDE. Die beste Bühne dazu ist natürlich die Uno-Vollversammlung. Da ist der Applaus sicher, wenn man mit dem moralischen Zeigefinger auf den Westen schimpft. Und wenn das nicht ganz ausreicht? Dann kann man wieder auf den Juden herumhacken...

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Nun ist es offiziell: der Iran hat die Bombe recht bald / UN Watchdog IAEA: ‚Iran months from building atomic bomb‘ / עכשיו זה רשמי: איראן בונה פצצה

Ahmadinedschad & Erdogan vor der Uno: Hasstiraden als Programm / Iran president, Turkish premier find common ground: Rail against Israel… get applause… / מנגל לישראל באו“ם

Demonstration der Zeichner zum 1. Mai: diese Arbeit möchten Sie bestimmt nicht verpassen! / Al Watan of Damascus shows Gaddafi escaping a NATO missile strike / אחד במאי – עוד יום עבודה לעתונאים

Todesopfer bei Protesten im Iran / Clinton says US stands with Iran protesters / מחאה ברחבי איראן

Gaza Demo: Lügen haben ellenlange Beine; 10 Kilometer lang! / Cairo joint Statement of Muslim Brotherhood & so called Peace Activists: Arab World DOES HAVE a Common Border with Gaza

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anmelden