Alltag in Israel: normal… stinklangweilig… keine Nachricht wert! / As dull as ditchwater: nothing happens in The Holy Land! / ישראל: מה ל א קורה בארץ הזאת

Ha'aretz: Sturm & Blitz über Haifa... / ...na, dann kommt die Feuerwehr zum Einsatz / Euroleague Spiel Tel Aviv-Hamburg / Seien Sie froh, dass Sie nicht gebissen wurden: ein Händler in Akko zeigt das Gebiss von einem Haifisch / Frauen beten vor der Westmauer in Jerusalem / Fotograf Ariel Jerozolimski zeigt in Jerusalem Post, wie  L a n g w e i l e  aussieht: auf der Straße... / auf einer Bank...  / Ma'ariv: Weinexperte Daniel Rogov stellt sein neues Buch vor / die Zeitung fragt die Leser, wer das letzte Jahrzehnt am meisten geprägt hat; Angela Merkel ist auch dabei! / WAFA, palästinensische Nachrichtenagentur: Raleb Majadele, früher Minister im israelischen Kabinet, empfängt den Botschafter Chinas in seinem Haus in Baqa al-Gharbiyye / Yediot berichtet von der Weihnachtsmesse in Nazareth... / ...von einem Krankenhaus für Tiere / ...und zeigt, wie man eine eigene Website einrichte / Frankfurter Rundschau: Der große amerikanische Schriftsteller Mark Twain starb vor hundert Jahren



דניאל דגן - Waren Sie zufällig in Israel in den letzten Tagen? Vermutlich nicht. Schade für Sie. Nun die GUTE Nachricht. Sie haben nichts versäumt. Absolut nichts!



Hier können Sie einiges von dem nachvollziehen, was sich in Israel zwischen Weihnachten und Neujahr NICHT zugetragen hat. Das ist halt das Ungewöhnliche. Sensationell ungewöhnlich!

Reichen Ihnen diese NICHT-Nachrichten nicht aus? Dann schauen Sie sich bitte Ihre gedruckte Zeitung an... oder schalten Sie Ihren TV-Sender ein... Israel wird schon vorkommen. Wenn nicht an erster Stelle, dann wohl an zweiter oder dritter. Garantiert!

Wir schreiben das Jahr 1869. Der amerikanische Autor Mark Twain besucht das Heilige Land. Was findet er dort? Übrigens hielt sich Mark Twain auch in Deutschland auf. Er hatte eine Affinität sowohl für Deutschland als auch für Israel. Lesen Sie bitte seinen Beitrag:

Innocents Abroad: Mark Twain in the Holy Land, 1869

Über Deutschland & Deutsch schrieb Mark Twain diesen Aufsatz (Sie möchten es aber bitte nicht ZU ernst nehmen!)

Mark Twain: The Awful German Language...

Das könnte Sie auch interessieren:

Abstecher nach Israel: außer Spesen nix gewesen!

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Währungsunion vehindert Abwertung… ist der Euro an allem schuld? / Greece on the verge of reintroducing the Drachma? Self Help is the Best Help! / יוון לומדת מפרקי אבות: אם אין אני לי מי לי

IMF Rettung für den Euro? Europa allein schafft es wohl nicht / L’Europe a tranché… l’Europe se tourne vers le FMI… la pilule qui s’annonce est amère… / חבל הצלה בינלאומי ל-אירו

Weltgipfel bei Facebook: auch Bin Laden ist dabei! / Welcome to Facebook’s World Summit / פיסגה עולמית – בפייסבוק

Die Schweiz & Liechtenstein rüsten gegen Deutschland auf; kommt es zum Sturm auf den Reichstag? / Germany, France face war threats over crackdown on secret accounts / ווילהלם טל מודרני: שווייץ נערכת למלחמה – כדי להגן על מעלימי מס

Afghanistan Strategie „Geld für Gesinnung“: friedfertige Haltung gegen bar? / Cash for renouncing Jihad? yet another Western Illusion… / יותר כסף פחות ג’יהאד? גם באפגניסטן זה לא יעבוד

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Anmelden