Sparen an falscher Stelle: Städte & Gemeinden verhungern; Jugendliche werden immer dicker! / Berlin’s Wowereit: he forgot where he comes from… he leads in the wrong direction… / ברלין יורה לעצמה ברגל

Aus der Website der Russisch-Orthdoxe Kirche, Berlin: so würden wir es gerne haben... idyllische Nähe zur Natur / Lausitzer Rundschau: doch vielerorts kassieren die Parks schon Gebühren / OTZ: Tante-Emma Läden gibt es ohnehin nicht mehr... / FAZ: ...wir leben halt im Film! / Augsburger Zeitung: wofür haben diese Trümmerbuben so hart gearbeitet? / Die Welt: ...etwa dafür, dass die Hauptstadt Deutschlands ihre Chancen verspielt? / Kurier: Berlin spart gegen die Jugendlichen... / Tagesspiegel: ...weil Wowereit - hier im Interview -  sich von den Menschen immer weiter entfernt



דניאל דגן - Was ist das für eine Politik, die Klaus Wowereit in Berlin immer stärker umsetzt? Hat dieser eingentlich gute Mann vergessen, woher er kommt? Hat ihn die Macht total verblendet? Schaut er nur noch von Oben herab? Bedenken Sie bitte, dass Wowereit sogar noch Bundeskanzler werden will!

Tolle Parties hin oder her: die Stadt ist für die Menschen da! Der Glanz der schönen Empfänge darf die Realität nicht überdecken, in der immer mehr Menschen in Berlin leben. Klaus Wowereit muss wieder auf den Teppich zurückgeholt werden!



Ich könnte viele Beispiele für die falsche Politik nennen. Angefangen mit der eigenen Umgebung, in der ich hier im historischen Zentrum der Hauptstadt lebe. Bei uns duldet der Senat schon seit Jahren die Umwandlung eines ganzen Wohngebiets in ein Hotel, das allerdings nie genehmigt wurde... Zweck und Sinn ist es, die Menschen aus ihren Wohnungen rauszuekeln.

Klaus Wowereit kennt diesen Sachverhalt sehr gut. Doch er hat bisher praktisch nichts getan, um dagegen zu steuern. Er hat sich geweigert mit den Anwohnern zu sprechen. Er reagierte nicht auf wiederholte Einladungen, die Häuser zu besuchen, in denen sich das illegale Hotel eingenistet hatte. Und das ist nur ein Beispiel!



Nun kommt es ganz DICKE, wie der Berliner Kurier zurecht meldet. Einrichtungen für Jugend und Sport werden geschlossen. In unserer eigenen Straße, der Wilhelmstraße, ist der Jugendclub Ikarus akut gefährdet. Ab Januar 2010 gibt es wohl kein Geld mehr, um die Mitarbeiter zu beschäftigen - nicht mal auf Honorar-Basis!

Klaus Wowereit hört sich die Nöte & Sorgen der Menschen nicht mehr an. Zudem spart er an der falschen Stelle. Die Folgen könnten schon in kurzer Zeit spürbar sein: Vertreibung der Anwohner aus der Innenstadt, die dann nur noch von Immobilienhaien beherrscht wird; Zunahme der Kriminalität durch Jugendliche, die vor geschlossenen Jugendeinrichtungen stehen; Kostenexplosion im Berliner Gesundheitswesen, da die Menschen immer weniger Sport treiben können; soziale Probleme ohne Ende...

Es ist nicht zu spät, den falschen Kurs zu ändern. Doch dafür bedarf es mündiger Bürger, die ihre Stimme erheben und ihre Meinung laut und deutlich sagen. Öffentlich, versteht sich. Ohne Angst. Auf Druck wird Klaus Wowereit ganz bestimmt reagieren. Denn er will ja wiedergewählt werden.

Bitte engagieren Sie sich für Ihre Städte und Gemeinden. Bitte engagieren Sie sich für Berlin - und für sich selbst!

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Mensch, in welcher Stadt leben wir eigentlich?

Venedig darf nicht sterben! (BERLIN MITTE aber auch nicht !!!)

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Sommer in der Stadt: Schafherde im Tiergarten! / Summer in the City: Our Town! Our fun! / אירופה טובלת בשמש; לא רק תל אביב סקסית

Die Mauern von Berlin & Berm: die eine wurde abgetragen – die andere wird ausgebaut / Western Sahara Wall: who exactly benefits from this heavily guarded Phosphate Mining? / החומה הארוכה בעולם: מרבצי הפוספט חשובים יותר מן העם של סהרה המערבית

Politischer Protest? Hooliganismus? Brennende Autos in Berlin / Arsonists target cars in German capital / מחאה פוליטית או חוליגניות לשמה? הצתת מכוניות בברלין

Deutscher Baseball – ja, es gibt sowas! / From soccer nation, a budding baseball star / בייסבול: גם בגרמניה יודעים להכות במחבט

Zum Mauerfall bezieht selbst Buenos Aires GUTE Berliner LUFT! / Berlin is bracing itself for fall of Domino Wall / ברלין: ספירה לאחור לקראת הפלת חומת הדומינו

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden