Chanukka Leuchter: die Fantasie kennt keine Grenzen! / Embarrassing but cute: Merry Hanukkah from Obama’s White House! / חנוכה

Yediot, Israel, berichtet über Aktivitäten für Kinder / Happy Family in Jerusalem Post / ...und in diesem Kinderbuch / Sufganiot - eine Art Berliner (Foto: Yaron Brender) / Obama - hier mit Azubis und Adventsdekoration - gratulierte: US President Statement on Hanukkah / Kinder eines jüdischen Pilots der US-Army zünden Chanukka Kerzen; die Obamas schaun zu / Tradition & Modernität: israelische Künstler bieten diese Kreationen an Chanukka Leuchtern (Quelle: Canaan Online) / Domino, Rainbow, Natur - weitere spannende Ideen zum Chanukka Leuchter / Ha'aretz: Natur auch in der Natur; diesem Vogel wurde Nahrung von einem Fischer im Hafen von Tel Aviv verschenkt / Ma'ariv: diese Narkisim (Narzisse) in der Negev Region blühen nur drei Wochen lang; ab nach Israel, um den Anblick noch zu bewundern! / Chanukka Segen / Traditionelle Chanukka Leuchter



דניאל דגן - Am 11.12.2009 am Abend, als die ersten Sterne am Himmel zu sehen waren, zündeten Juden in aller Welt die erste Kerze von Chanukka. Dieses Lichterfest, das nach dem jüdischen Mondkalender gefeiert wird, fällt häufig mit Weihnachten zusammen. Dieses Jahr allerdings endet Chanukka bereits am 19.12.2009

Wegen der zeitlichen Nähe zwischen Weihnachten und Chanukka wird der Begriff Weihnukka häufig verwendet. Man freut sich über die vielen Lichter, die mit beiden Festen verbunden sind. Und als weltoffene Bürger feiert man gleich beide Feste... mal im eigenen Zuhause, mal als Gast bei Freunden und Bekannten.



Wer wird schon auf die Weihnachtsgans verzichten wollen? Und wer wird sich das leckere Chanukka Gebäck entgehen lassen? Es ist allerdings ratsam, immer noch zwischen den beiden Festen zu unterscheiden. Sonst kommt es womöglich zu echten Peinlichkeiten! Es kann sogar zu einem Politikum werden!

Das ist dieses Jahr keinem geringeren als US Präsident Barack Obama passiert. Obama hat nämlich jüdische Persönlichkeiten zum Chanukka Empfang in The White House eingeladen. Doch auf der Einladung fand der Begriff Chanukka keine Erwähnung... ein Chanukka Leuchter war ohnehin nicht zu sehen... nun wird in den USA heiß darüber diskutiert, welche politische Ausrichtung die Gästeliste andeutet... einiges darüber können Sie gleich hier lesen: Washington Fuss over Hanukkah White House party

Nun helfen wir Obama nach! Wir zeigen ihm auf dieser Website, wie schön Chanukka Leuchter aussehen können. Traditionell und modern... aus verschiedenen Materialien... in spannenden Variationen... richtige Kunstwerke, die Freude machen und das Lichterfest verschönen!

Chanukka ist übrigenseine wunderbare Zeit, Israel zu bereisen. Die Natur bietet manches, was sonst selten zu finden ist. Ein Beispiel dafür finden Sie auf dieser Seite. Viele israelische Familien nehmen Kurzurlaub, um kleine Ausflüge zu machen. Sie können auch dabei sein. Lassen Sie sich von den negativen Berichten über Israel nicht irritieren.

Und wenn Sie etwas Zeit mitbringen: bleiben Sie eine Weile im Lande und feiern Sie auch noch Weihnachten! Ein ganz besonderes Erlebnis. Somit schlagen Sie gleich zwei "Vögel" mit einer Klappe. Der eine davon könnte Ihre Gans sein.

Das Chanukka-Fest dauert acht Tage. Chanukka, das Wort bedeutet "Weihung" und erinnert an die Wiedereinweihung des Jerusalemer Tempels im Jahr 165 vor unserer Zeitrechnung. Entweiht wurde der Tempel in Jerusalem während der Zeit der Judenverfolgung unter Antiochus IV Epiphanes und zurückerobert durch Judas Makkabäus.

Nach jüdischer Überlieferung war in dem Tempel nur ein kleiner Krug mit wenig Öl erhalten geblieben. Dennoch reichte dieses wenige Öl auf wundersame Weise für acht Tage, bis neues, geweihtes Öl aus dem Galiläa herangeschafft werden konnte. Deswegen heißt die Begebenheit auch das "Lichtwunder".

Während der acht Tage von Chanukka werden jeweils nach Sonnenuntergang Kerzen eines neunarmigen Leuchters, Chanukkia, nacheinander getzündet. Die erste Kerze, die gezündet wird, ist die in der Mitte. Sie wird als das "dienende Licht" (Schamasch) bezeichnet und ist das Symbol für den Menschen.

Mit dieser Kerze werden von rechts nach links die anderen acht Kerzen gezündet. Wenn die letzte Kerze gezündet ist werden Chanukka-Lieder gesungen, Kinder beschenkt und Krapfen und Pfannkuchen gegessen.

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Die attraktive Frau an seiner Seite: noch ist Barack nicht ganz verloren !!! / Obama Show is Michelle Show / גם בבית הלבן: חפשו את האשה

Obama: der Präsident verliert an allen Fronten / USA: The president’s problems spill out of control / בחירות אמצע הקדנציה: אובמה בלחץ

Hamburger Gipfel mit Pommes und Ketchup: die zur Schau gestellte Harmonie täuscht / Obama-Medvedev: Burgers City Deal perfect; but where’s the beef? / אובמה-מדבדב: מה באמת יש בקציצות האלה

Afghanistan: das wollte Ihnen Obama nicht verraten / Comment is free – unless your boss is Barack Obama / אובמה: עלבון לנתניהו – לא נורא; עלבון לנשיא – חס וחלילה

USA: Ölflut bedroht die Menschen… Katrina Effekt bedroht Obama… / Obama’s Offshore Drilling initiative may be stillborn / אובמה שוב מגלה את אמריקה

Schlagwörter: , , , , , , ,

Anmelden