Blogs & Facebook Demo: die digitale politische Kultur erobert Rom! / All (digital) roads lead to Rome (protest) / מחאה פוליטית באינטרנט? באירופה זה עובד

NoBerlusconiDay: mit diesem Blog hat der Protest begonnen / Corriere della Sera: Demo per Facebook & Twitter / die Farbe Violett herrscht vor / La Repubblica: und lehrt die Parteien das Fürchten... / Zo News, Griechenland: noch spielt Berlusconi den Gelassenen / La Stampa: Invasion Roms durch protestierende Bürger / die Massen auf der Straße / Berlusconi im Blick / Il Messaggero: wieviele werden es sein? auf jeden Fall SEHR viele / Le Monde & Le Figaro, Frankreich: die Italiener zeigen neue Wege / El País, Spanien: diese Internet Politik wird ansteckend wirken



דניאל דגן - Ab heute gelten neue politische Regeln in Europa. Per Blogs, Facebook und Twitter haben italienische Aktivisten - darunter mehrere bekannte Künstler - viele Tausende Menschen auf die Beine gebracht. Über die genaue Zahl der Teilnehmer gibt es unterschiedliche Angaben. 300.000? 500.000?

Wichtig: politische Parteien waren nicht involviert und ihre Vertreter durften das Wort nicht ergreifen. Die Bürger waren unter sich.



Organisator Gianfranco Mascia betont: wir legen Wert darauf, dass wir die Bürger selbst mobilisiert haben. Wir haben es per Internet gemacht. Mit eigenen Blogs und durch Appelle in verschiedenen sozialen Netzen. Wir werden nicht zulassen, dass politische Parteien uns sozusagen "übernehmen".

Der Protest der Massen richtete sich gegen Ministerpräsident Silvio Berlusconi. Die Organisatoren  erheben  schwere Vorwürfe gegen ihn und wollen ihn loswerden. Sie haben gezeigt, dass mit den neuen Kommunikationsmitteln blitzartig eine Bürgerbewegung entstehen kann. Das ist neu in Europa.

Diese neue Art der Mobilisierung wird Schule machen. Schon heute ist zu erkennen, dass sie die Spielregeln der Politik stark beeinflussen oder gar ändern wird. Mündige Bürger haben ganz neue Macht- und Einflussmöglichkeiten, die von herkömmlichen politischen Kräften nicht ohne weiteres gelenkt werden können.

"Alle Wege führen nach Rom". Und von Rom aus widerum in andere Städte und Plätze Europas. Auf, in ganz neue, spannende Wirkungsbereiche und Teilhabe der Bürger am politischen Geschehen.

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag (English) über die digitalen, sozialen Netzwerke im Internet:

Online Communities: the modern way to amass political power & influence the course of events

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Anmelden