Obama, Deine Kritiker: NOBEL geht Afghanistan zu Grunde… / Obama’s Orwell allusion amid uncertainty over plan for withdrawal / תגבורת או נסיגה? אובמה מסתבך גם באפגניסטן

Guardian, Großbritannien: letzter Kraftakt in Afghanistan / doch mit wem? nur die USA? / La Stampa: Italien schickt immerhin noch 1000 Soldaten... / International Herald Tribune: doch sonst zögern die Alliierten / TAZ: dennoch, ab nach Afghanistan! / Echo der Frau: noch ist Michelle an seiner Seite!!! / Spiegel erinnert an 1989: Rückzug der geschlagenen Sowjets aus Afghanistan / Huffington Post stellt fest: Obama verwirrte mit seinem unklaren Plan / Daily Telegraph & Daily Maily zeigen die kleine Victoria beim Begräbnis ihres Vaters: wo ist my Dad? / National Post, Canada: so reagiert die Taliban / Amos Biederman, Ha'aretz: mit dem Friedensnobelpreis in den Krieg ziehen... / Peter Brookes zeigt Obama als stolzen Truthahn / Yediot: Künstlerin Avial Alter sieht Obama auch im Iran scheitern



דניאל דגן - Was sagt Michelle zu US Präsident Obama, wenn sie mit ihm beim Abendbrot über die Tagesaktualität spricht?

Barack, Du bist in Not! Von Deinen schönen Friedensabsichten ist nicht viel geblieben. Afghanistan wird zum Fiasko. Deine Dialogbereitschaft mit der muslimischen Welt wurde wohl als Schwäche ausgelegt. Auch der Iran macht Dir zu schaffen. So geht es doch nicht weiter.



Michelle holt einige Schlagzeilen aus dem In- und Ausland, um ihre Aussagen zu bekräftigen. Und sie bittet Obama darum, seinen Kurs nun zu präzisieren. Die Verwirrung ist ja unverkennbar!

Hier finden Sie kluge Worte von einem großen Autor:

George Orwell: "The quickest way of ending a war is to lose it" Michelle weiter: Barack, wenn Du aus Afghanistan wie versprochen raus willst, dann sag den Amerikanern bitte wann. Hast Du ein bestimmtes Datum festgelegt? Oder soll der ersehnte Abzug einfach mit den nächsten Wahlen zum Amt des Präsidenten zusammenfallen? Barack, ich verstehe Dich nicht mehr!

Auch wenn ich diese Aussagen von Michelle erfunden haben soll: sie treffen ganz bestimmt zu. Denn nicht nur Michelle ist skeptisch. Ganz Amerika ist es. Europa auch. Und die übrige Welt ohnehin.

Man kann nur hoffen, dass Michelle die richtigen Worte findet, um ihren Mann zur Kurskorrektur zu bewegen. Sieg in Afghanistan Ja oder Nein? Krieg fortsetzen oder Krieg beenden? Verstärkung oder Abzug? Klarheit muss her, um dieses  Engagement in der Ferne zu einem guten Ende zu bringen.

Lesen Sie bitte diesen Beitrag (English) aus der Washington Post. Der hochgeschätze Journalist George F. Will ruft schlechte Erinnerungen wach. Und er greift sogar zu einem Orwell Zitat, um Obama vor den Konsequenzen seiner Politik zu warnen.

George F. Will: This will not end well...

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Intervention in Libyen: Nato tut sich schwer… zurecht! / Libya conflict set to dominate NATO meeting in Berlin / עוד פצצות על יעדים בלוב? נאט“ו מתלבט

Terror und kein Ende: Alarm in Europa; Anschlag im Yemen / UK diplomat narrowly escapes Yemen attack / אירופה, פקיסטן, תימן: הטרור ממשיך להכות

Iran: Burka- und Atom-Tanz der Ayatollahs / What you see HERE ist what you get in today’s IRAN / אביטל, עמוס ו-סלמן עבד (בגדאד) מראים לנו את איראן

Zwischen Mundial und Politik: ein ganz normaler Tag im Heiligen Land / This is Israel today / כך הם רואים אותנו היום: רחלי שלו, עמוס בידרמן, אור רייכרט, אביטל אלתר

Atombombe, Iran: Lula, Du hast Dich einlullen lassen! / Turkey in the role of Iran’s watchdog; are you kidding, Lula? / מהתלה לה לה של נשיא ברזיל לולה לה לה: החתולה טורקיה שומרת על השמנת אירא-ניום

Schlagwörter: , , , , , ,

Anmelden