Versinkt die märchenhafte Baustelle Arabiens im Sand? Dubai sieht Schadenfreude im Westen / Dubai دبي : „foreign media resort to exaggeration, distortion & gloating“ / שמחה לאיד במערב? דובאי רואה דמיון מזרחי בהצגת המשבר

Emarat Alyoum: die Herrscher von Dubai beraten / Al Bayan: und grüßen sich gegenseitig zum muslimischen Feiertag / dabei zeigen sie die Pracht ihres Emirats / Arabien Business: Schaden soll abgewendet werden... / Dubai Chronicle: doch wird das Vertrauen durch die jüngsten Umbesetzungen wieder hergestellt? / Mit diesen Fotos hat die Holding Company Nakheel in aller Welt beworben und im eigenen Land Mut gemacht; Motto: "Where the Vision of Dubai gets built" / nun schlagen Schulden von knapp 60 Milliarden Dollars zu BucheEmarat Business: Alles paletti! - ein neues Hochhaus wird gerade übergeben! / Al Shindagah: "Richest Horse Race" der Welt - man reitet weiter zum Luxus & Erfolg! / Al Bayan: "die Lage wird im Westen verzerrt dargestellt... die Krise wird masslos übertrieben" / Financial Times: Dubai liegt aber am Boden... / Wall Street Journal: wieder Turbulenz auf den Finanzmärkten; angeblich wegen Dubai / Wirtschaftsblatt: Dubai hat auf Sand gebaut... / Spiegel: dennoch bleibt das Land als Baustelle für deutsche Firmen wichtig! / Times, London: Dubai versinkt... / Peter Brookes sieht die Scheichs beim Betteln: "ich habe viele Frauen & Kinder... spenden Sie bitte großzügig"



דניאל דגן - Die Finanzmärkte und die Weltwirtschaft stecken immer noch in der Krise, weil die USA dramatisch versagte. Banken haben höchst unverantwortlich gehandelt. Der Staat ließ alles zu. Geldgierige Manager haben sich unverschämt auf Kosten der Allgemeinheit bereichert.



Erste Anzeichen von Erholung gab es schon... und nun kommt die drohende Dubai Pleite! Also geht die Krise doch weiter! Ist diese Darstellung zutreffend? Oder hat die orientalische Fantasie auch den Westen erfasst?

In Dubai selbst sehen die Medien gezielte Übertreibungen oder gar hämische, diebische Freude, die sich angeblich in den westlichen Finanzplätzen ausbreitet.Die Kritik klingt manchmal fast so, als ob die Tausendundeine Nacht Sammlung morgenländischer Erzählungen von Arabien nach Europa und Amerika verlegt worden ist...

Übertreibung hin oder her. Eins steht fest: Dubai und der Westen haben ein gemeinsames Interesse, auch diese Krise schnellstens zu überwinden. Denn in Dubai wurde enorm viel investiert - auch und gerade von Anlegern im Westen. Das winzig kleine Land mit der größten Baustelle der Welt bleibt ein wichtiger Markt auch für deutsche Unternehmen.

Brad Pitt, Angelina Jolie, Naomi Campbell, Michael Owen, David Beckham: sie haben in Dubai kräftig investiert... nun sitzen sie auf einem Sand-Berg von Schulden...

Dubai دبي

Märchen & Realität ألف ليلة وليلة‎ : das beflügelt die Fantasie im Orient wie im Westen...

Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:

So kommen Sie RICHTIG zum GROßEN Geld !!!

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!



Assad lässt sein Volk niedermähen… Angelina Jolie hilft! / Angelina shows empathy; in the right place at the right time / אנג’לינה ג’ולי עוזרת לפליטים האמיתיים; תודה אנג’לינה

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Anmelden