Guantanamo, Afghanistan, Iran… Obama enttäuscht seine Anhänger / Obama & the Muslim World: wishful thinking gives way to disenchantment / אפגניסטן, גואנטנאמו, טרור, איראן: אובמה מאכזב את חסידיו

Huffington Post, USA: wann wird endlich Guantanamo geschlossen? / Times, Großbritanien: diese Witwe appeliert an Obama, den Kriegt in Afghanistan zu beenden / Kölner Stadtanzeiger: doch der US Präsident will noch mehr Truppen schicken... / Freitag: ...und mit diesem militärischen Werkzeug den Einsatz doch noch zum Erfolg bringen / Für TAZ sprengt Obama die Friedenspolitik / Al Madina, Saudi Arabien: doch was tun, wenn Terroristen mit diesen Waffen muslimische Pilger töten wollen? / Daily Mail, Großbritanien: und Hilferufe von Geiseln kommen, die von Islamisten in Somalia festgehalten werden? / Wall Street Journal, USA: und die Ayatollahs im Iran Kriegsspiele organisieren? / BeechWindPress: so wollen Taliban & Ayatollahs den Frauen überall begegnen / Al Alam, Teheran: mit dem libanesischen Hisballah Chef Nassralah paktieren / Washington Times: die Opposition im eigenen Land unterdrücken / Welt Kompakt zeigt, wie Obama zum amerikanischen Thanksgiving diesem Truthahn das Leben rettet; doch anderswo muss der Präsident die verstärkte Anwendung von Gewalt anordnen



דניאל דגן - Es steht schon fest: US Präsident Barack Obama wird eine große Verstärkung der NATO Truppen in Afghanistan ankündigen. Er will den Krieg zwar beenden, doch zunächst wird er ihn erheblich intensivieren.

Wird diese Strategie funktionieren? Zweifel sind erlaubt. Denn die guten Absichten von Obama und den westlichen Alliierten werden in Afghanistan ganz anders wahr genommen, als sie gemeint sind. In allem, was aus dem Westen kommt, sehen die Taliban-Anhänger eine fremde Einmischung, die den bewaffneten Widerstand rechtfertigt oder gar anheizt.



Nicht nur in Afghanistan enttäuscht Obama viele Menschen, die große Hoffnungen auf den jungen Präsidenten setzten. In der Euphorie, die die Amtsübernahme von Obama begleitete, hoffte man auf eine neue Aera im Verhältnis zur muslimischen Welt. Man hat gedacht und geglaubt, dass nun alles anders wird...

Obama selbst ist wohl auch enttäuscht. Er kommt immer wieder zum Ergebnis, dass er seine eigenen Ideen zu Ausgleich und Verständigung mit muslimischen Extremisten nicht realisieren kann. Auch kann er manche konkrete Versprechungen nicht einlösen: konstruktiver Dialog mit dem Iran... endgültige Schließung des US Gefangenenlagers in Guantanamo... das sind nur zwei Beispiele.

Obama hat wohl inzwischen eingesehen, dass ihn manche Realitäten einholen. Die iranischen Ayatollahs hat er auch gegen massiven Widerstand versucht, zur Zusammenarbeit zu gewinnen. Bisher erfolglos. Die Kompromissbereitschaft des Westens wird von Teheran als Schwäche ausgelegt. Der Iran verfolgt weiterhin extremistische Ziele, allen voran die Entwicklung von Nuklearwaffen.

Eine typische Meldung, die in diesem Bericht enthalten ist: der wohl beste und bekannteste iranische Komponist von traditioneller Musik, Mohammed Raza Shagarian, schließt sich dem Protest gegen das Regime an. Nun will er nicht mehr, dass seine Stücke in den staatlichen Medien im Iran gespielt werden.

Gegen die Unterdrückung des  Volks im Iran ist auch ein US Präsident machtlos. Wie Obama zunehmend feststellen muss.

Obama hat wohl auch andere Probleme, weniger bedeutsam. Lesen Sie bitte diesen Beitrag (English):

A couple crashed the very first State Dinner of the Obamas

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Die attraktive Frau an seiner Seite: noch ist Barack nicht ganz verloren !!! / Obama Show is Michelle Show / גם בבית הלבן: חפשו את האשה

Obama: der Präsident verliert an allen Fronten / USA: The president’s problems spill out of control / בחירות אמצע הקדנציה: אובמה בלחץ

Hamburger Gipfel mit Pommes und Ketchup: die zur Schau gestellte Harmonie täuscht / Obama-Medvedev: Burgers City Deal perfect; but where’s the beef? / אובמה-מדבדב: מה באמת יש בקציצות האלה

Afghanistan: das wollte Ihnen Obama nicht verraten / Comment is free – unless your boss is Barack Obama / אובמה: עלבון לנתניהו – לא נורא; עלבון לנשיא – חס וחלילה

USA: Ölflut bedroht die Menschen… Katrina Effekt bedroht Obama… / Obama’s Offshore Drilling initiative may be stillborn / אובמה שוב מגלה את אמריקה

Schlagwörter: , , , ,

Anmelden