Дмитрий Медведев im Weltall & auf Erden: die neue-alte Großmacht Russland / Dmitry Medvedev: the Tsar of modernization is reestablishing Russia as a Big Power

Itar-Tass: auf allen Kanälen in Russland - große Rede vom Präsidenten einer Großmacht / Spiegel: WELTmacht Anspruch / Farsa News, Iran, zeigt Medvedev & Putin: diese Männer ziehen an einem Strang / Libération, Frankreich, zeigt Merkel & Sarkozy beim ewigen EU-Gerangel: kann sich Europa einigen und die Stirn bieten? / Tzar Nikolai: Macht & Glorie (Foto: Courtesy en.wikipedia.org) / Pravda von Medvedev begeistert: mit dem Navigationssytem Glonass ist Russland auch im All wettbewerbsfähig / Würdigung einer der ersten Kosmonauten, Pavel Romanovich Popovich, der vor kurzem verstarb / bei der Zusammenarbeit mit Indien (hier im Kampf gegen Terror) liefert Glonass wichtige  Daten / moderne Waffen selbst an Brunei / die legendäre Kalashnikov wird modernisiert - und bleibt in aller Welt begehrt / diese Hubschrauber bekommt Saudi Arabien / Diese Rede im prachtvollen Saal des Kremls wurde auch in den USA aufmerksam beobachtet. Hier die erste Seite der amerikanischen Zeitung International Herald Tribune / Iran Daily: Russlands Gazprom intensiviert die Zusammenarbeit mit der iranischen Ölindustrie; die geplante Lieferung von hochmodernen Luftabwehrraketen an den Iran wurde von Moskau zunächst auf Eis gelegt



דניאל דגן - Nicht nur in Russland wurde der gestrige Auftritt von Dmitry Medvedev (Medwedew) mit großer Spannung beobachtet. Denn die Rede des russischen Präsidenten an die Nation war gleichzeitig auch an die Weltgemeinschaft gerichtet.



Im Westen wurde Medvedev bisher stark unterschätzt. Viele Beobachter betrachteten ihn als einen schwachen Politiker, der nur im Schatten von Vladimir Putin handeln konnte. Diese Betrachtungsweise muss nun ergänzt oder gar revidiert werden.

Medvedev hat ganz große Ambitionen. Für sich selbst und für Russland, das er als ein junger und dynamischer Politiker immer deutlicher verkörpert. Medvedev will eine größere Rolle in der Weltpolitik spielen. Er handelt konsequent. Von ihm kann man sagen: Er ist der (allerdings nicht erste!) Ehrgeizige, der ganz Russland angesteckt hat.

Die Vorstellung von der alleinigen Supermacht Amerika ist ohnehin passé. China und Indien haben schon längst Führungsansprüche angemeldet. Die Europäische Union bastelt an Institutionen, die ihr vielleicht eines Tages zur Weltmacht verhelfen könnten.

Was  Medvedev gestern verkündete lautet im Klartext: Russland war schon immer da. Russland hat man nach der Auflösung der Sowjetunion zeitweise unterschätzt oder gar erniedrigt.

Doch Russland ist wieder da. Und Moskau ist fest entschlossen, sich nach Innen zu modernisieren und nach Außen - auch im Weltall!  - seine Interessen wahrzunehmen und seine Macht auszuüben.

Dieser Mann will Russlands Position als Weltmacht wieder herstellen (English):

Dmitry Medvedev

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

Weltmacht Russland!  //  Weltmacht Europa?

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Machtkampf Putin-Medvedev: die Reise nach Jerusalem (Kreml) ist entschieden! / Putin-Medvedev double act / Medvedev cède sa place à Poutine / כיסאות מוזיקליים בקרמלין

Medvedev in Jordanien: Russland verlangt Mitsprache / Russian President visits Jordan as Tunisia unrest sweeps much of the Arab World / מדבדב בירדן: גם לרוסיה יש מה לומר

Medvedev in China: ein weiterer Schritt in die multipolare Weltordnung / China, Russia challenge America’s supremacy / סין רוסיה: היריבות נמשכת; שיתוף הפעולה מתהדק

Russland ist RIESIG; haben Sie etwa Angst? / Travel to Russia without a visa? No problem – simply become an Israeli! / מי מפחד מרוסיה? אנחנו הישראלים בוודאי לא

Hamburger Gipfel mit Pommes und Ketchup: die zur Schau gestellte Harmonie täuscht / Obama-Medvedev: Burgers City Deal perfect; but where’s the beef? / אובמה-מדבדב: מה באמת יש בקציצות האלה

Schlagwörter: , , , , , ,

Anmelden