Haben Sie schon einen Koffer in The Outback? Australien will MIT IHNEN wachsen! / Kevin Rudd’s campaign for Big Australia leaves many Europeans weighing their options / אוסטרליה הגדולה – חזונו של קווין רוד

The Australien: dieser Mann will seinen Kontinent neu gestalten / mit US Präsident Obama will er auch eine größere internationale Rolle spielen / dabei sein Land auch für mehr US Bürger attraktiv machen (Courtesy Immigration Museum,  Melbourne) / und gleichzeitig bessere Chancen  für Aborginals anbieten - hier eine Klasse, die das Sonderprogramm Jump Start absolviert / Immigration Museum,  Melbourne: Würdigung eines Aktivisten, der Hilfe für Illegale leistete / haben Sie schon einen Koffer in Australien? / Immigranten kommen - gebürtige Australierin macht es nach / Strapazen auf dem Weg ins gelobte Australien / Sonderheft Geo: die Deutschen fasziniert / Immigration Museum: Willkomen! / diese Statue würdigt den Deutschen Wolf Blass, der die Weinindustrie Australiens aufbaute / Joachim Fuchsberger: er liebt Australien... er hat mich angesteckt...



דניאל דגן - Wirtschaftskrise. Kriminalität. Für manche auch das Gefühl der Entfremdung im eigenen Land.

Kevin Rudd weiß die Lösung: Australien! Der ehrgeizige Ministerpräsident will sein Land - sorry, seinen Kontinent - ganz neu gestalten. Die Bevölkerung soll bis 2050 auf 35 Millionen wachsen. Zurzeit gibt es knapp 22 Millionen Menschen, die sich Australier nennen.



Kevin Rudd hat gute Karten: riesige, unbewohnte Fläche. Man reist und reist und reist... weit und breit ist kein einziger Mensch zu sehen. Das gibt es in Europa nicht.

Damit gehen viele wirtschaftliche und sonstige Chancen einher. Initiative, Motivation, Fleiß und Kreativität sind gefragt. Das Land hat Platz - nicht nur geografisch gesehen. Auch sonst VIEL Platz zur Verwirklichung großer Träume.

Doch Australien hat ein ambivalentes Verhältnis zur Immigration. Neuankömlinge Ja, gern, jederzeit. Doch diese sollen nicht den westlichen Charakter des Landes wesentlich ändern. Australien soll europäisch geprägt bleiben. Und das geht nur dann, wenn tatsächlich mehr Europäer kommen.

Australien hat schon sehr viele Asiaten integriert. Doch es zögert, noch mehr aufzunehmen. Gerade in diesen Tagen lehnt es die Regierung in Canberra strikt ab, Flüchtlinge aus Sri Lanka ins Land zu lassen. Ganz besonders fürchtet Australien die vielen Immigranten, die aus Indonesien kommen wollen. Aus dem weltweit größten muslimischen Land könnten auch Extremisten eingeschleust werden.

Wie kein anderer hat Joachim Fuchsberger dazu beigetragen, Ausralien in Deutschland bekannt und populär zu machen. Er lebt in Australien. Und er liebt dieses weite Land der aufgehenden Hoffnung.

Joachim Fuchsberger und ich trafen uns an Bord eines Passagierschiffs. Wie waren ein Team: er redete über Australien... ich über andere Themen - Weltpolitik, Wirtschaft, Medien... doch auf dem Weg von Tasmanien nach Neuseeland wurde ich zunemend Australier, wie auch er.

Fuchsberger hat mich dazu gebracht, in meinen Vorträgen immer wieder Hinweise auf und Beispiele von Australien zu integrieren. Australien hat eben auch schon heute eine große Bedeutung - noch bevor der Traum Big Australia von Kevin Rudd realisiert wird.

Lesen sie bitte hier (English) über die Vorstellung, die Bevölkerung des Roten Kontinents in relativ kurzer Zeit fast zu verdoppeln:

Kevin Rudd and his dream of Big Australia

Population Challange looms for Australia

Australien - der Rote Kontinent

_________________________________

Please also follow us on Facebook , Twitter & Yahoo!

Australien: Herkules Aufgabe wird nun von C-130 Hercules übernommen / Queensland Floods: Herculean Task for Australia’s defence aircraft

Australien: Nach der Dürre kommt die Sintflut / Floods force evacuations in eastern Australia / הצפות באוסטרליה

Bundespräsident im Labyrinth Afghanistan: Wege, Handelswege & Umwege / Alan Moir of The Age vs. President Horst Köhler of Germany: Lest We Forget… / על מה ולמה אנחנו נלחמים? אפגניסטן

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anmelden