Nick D’Aloisio & Summly bringen Sie ans Ziel! / Yahoo! snaps up British teen’s app

Courrier Mail: der Junge und seine Erfindung / Los Angeles Times: ...wofür er 30 Millionen kassierte / London Evening Standard: sie zeigen uns, wo es langgeht / Gizmodo: Apps-Revolution vorausgesagt / Second Act: ...und von talentierten Kindern umgesetzt



Noch bis vor kurzem dachte ich, dass ich ein sehr offener und fortschrittlicher Mensch wäre. Ich kann mich in mehreren Sprachen und Kulturen gut bewegen. Ich reise rund um die Welt und habe bereits alle Kontinente und viele Länder besucht. Ich bin in einem sozialistischen Kibbuz aufgewachsen und schlage mich täglich tapfer in der kapitalistischen Umgebung. Meine Worte und Gedanken sind auf allen denkbaren Plattformen zu empfangen - gedruckt, auf Radio und TV, virtuell und bei häufigen Begegnungen und Vorträgen sogar noch live (ich pflege gerne das Gespräch von Mensch zu Mensch).



Doch immer wieder kommen junge Talente und machen mir einen Strich durch die Rechnung. Sie zeigen mir, dass ich eigentlich noch in der Steinzeit lebe und sehr viel  nachzuholen habe. All das, was ich oben beschreibe, hat in der heutigen Welt kaum noch eine Bedeutung, wenn man nicht über die richtigen Apps verfügt. Das ist die neueste Revolution, die auf uns zukommt!

Dabei sind die bisherigen Applikationen für Smartphones und Tablets kaum noch brauchbar. Das habe ich aber erst heute morgen in Erfahrung bringen müssen. Ein gewisser, 17 jähriger, schlauer Nick D’Aloisio aus Großbritannien belehrt uns, dass wir viel zu viel Zeit bei der Suche nach den von uns gewünschten Inhalten verbringen. Man braucht nun unbedingt Summly!

Was aber ist verdammt nochmal Summly? An dieser Stelle erklärt uns der Erfinder höchst persönlich, dass er von Yahoo aufgekauft wurde. Nun wird Summly von ihm und dem Internet-Giganten weiterentwickelt, um mit dieser schlauen Applikation eine perfekte Inhaltsrecherche zu erzielen. Binnen weniger Sekunden werden Sie auf die Seite kommen, die Ihnen inhaltlich das richtige bietet. Ich tippe darauf, dass Sie dann gleich wieder hier landen!

Lesen Sie bitte auch diese Beiträge:

TalkBack, Facebook, Twitter: Ihre Meinung ist ausdrücklich erwünscht

Antike und Moderne im Comupter Zeitalter: Troja, wir bleiben Dir treu!

_________________________________

You are welcome to follow and comment on Facebook & Twitter

Schlagwörter: ,

Anmelden