17. Mauern in der Welt / Walls

Grenze EU-Arabien: wer nach Europa will, der muss eine acht Meter hohe Mauer überspringen

In den spanischen Siedlungen in Nordafrika spielen sich täglich Dramen ab, die in den Medien kaum ihren Niederschlag finden. An den hohen Mauern dieser Städte, die sich praktisch auf marokkanischem Gebiet befinden, muss die Guardia Civil sehr häufig brutal vorgehen, um ihre Mission zu erfüllen. Diese lautet im Klartext: im Namen des Mutterlandes Spanien und der europäischen Union zu verhindern, dass hunderte oder gar tausende Menschen jede Nacht in ein EU Gebiet ge...

Weiterlesen...

Mauer an der Grenze zu Syrien: die Türkei wollte führen, doch nun muss sie sich abkapseln

Das orientalische Märchen wollte, dass die Türkei als Modell für die arabische Welt gilt. Erzählt vom türkischen Ministerpräsidenten Recep Erdogan lautete diese moderne Tausendundeine Nacht Geschichte, dass alle Muslime in der Region sich auf eine friedliche Zukunft einigen. Dabei sollte es im Klartext heißen, dass der sogenannte Arabischer Frühling weitgehend in Istanbul gestrickt wird. Eine schöne Vorstellung,...

Weiterlesen...

Offene Grenzen in Europa? die Kluft zwischen Vision und Realität / Fortress Europe: Schengen under review / אירופה: חומות וגדרות סביב לה

דניאל דגן - Die Vision von offenen Grenzen - möglichst weltweit offenen Grenzen! - ist sehr wichtig. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Vision sehr viele Menschen einigt. Was ist schöner als die Vorstellung, in einer Welt zu leben, die keine Grenzen mehr kennt? Ziemlich lange erweckte man den Eindruck, dass diese Vision in Europa bereits Realität ist.

Angela Merkel rettet den Euro – mit dieser 萬里長城 Mauer von China! / The Great Wall of China comes all the way to Europe / החומה הסינית באירופה

דניאל דגן - Ortstermin Brüssel: die EU Partner (ausser Großbritannien, das wieder am Katzentisch sitzt) haben sich auf ein Fiskalpaket geeinigt. Es soll ein Rettungspaket sein, das den Euro wieder stabilisiert. <...

Weiterlesen...

Nicht nur mit Merkel… auch im Verhältnis zu Israel spielt Erdogan die beleidigte Leberwurst

דניאל דגן - Die Frustrationen des türkischen Ministerpräsidenten Recep Erdogan sind verständlich. Nennen wir mal telegraphisch einige von ihnen. Die Bestrebung der Türkei, als Mitglied der EU aufgenommen zu werden sind kläglich gescheitert. Stattdessen baut die EU physische Barrieren zur Türkei auf, die aufgrund ihrer islamistischen Tendenzen zunehmend als ein Problem für das christlich geprägte Europa angesehen wird. Die Türkei wa...

Weiterlesen...

Anmelden