05. Deutschland, Deine Beobachter

Sanktionen gegen Russland? Der Spielraum Deutschlands ist stark eingeengt

Fast täglich hören wir von Sanktionen, die gegen Russland wegen seiner Handlungen in der Ukraine-Krise verhängt werden sollen. Allerdings kommen diese Aussagen meist von amerikanischer Seite. US Präsident Barack Obama äussert sich zum Thema sehr häufig - auch während seiner gegenwärtigen Reise durch Asien. US Außenminister John Kerry legt nach und warnt, dass die wirtschaftlichen Massnahmen gegen Russland sehr schmerzhaft sein werden.

Mehr militärisches Engagement Deutschlands – doch wie und wo?

Alle Jahre wieder kommt auf Deutschland die selbstgestellte Frage zu, ob und wie sich das Land aussenpolitisch und militärpolitisch stärker in der Welt engagieren soll. Dabei ist die übliche Antwort von fürhrenden deutschen Persönlichkeiten ganz klar, wie es in diesem kurzen Beric...

Wenn GroKo Deutschland regiert: die GROßEN gestalten, die kleinen können sich durch Kritik wirksam profilieren

Eigentlich wäre es für Deutschland und für Europa besser gewesen, wenn die CDU/CSU ab heute mit den Grünen regieren würde. Das Land bekäme eine kleinere, jedoch robuste Koalition, die sich auf ein mutiges Programm hätte einigen können. Dann wäre es zu bahnbrechenden Reformen gekommen, um Deutschland für einen ökologischen Umbau bei stabiler Wirtschaft fit zu machen. Doch bei beiden potentiellen Partnern war man zu sehr auf altes Denken programmiert. Deutschland bekomm...

Weiterlesen...

Die SPD braucht einen Engel, um sie von dem Missgebilde Mitgliederbefragung zu retten; Siegmar Gabriel ist kaum dazu geeignet

Zu dem aktuellen Hickhack um Siegmar Gabriel und die SPD habe ich meine eigene Theorie. Sie hat drei Teile. Um sich durch die entstandene Verwirrung gut durchzulavieren formuliere ich knapp und prägnant. Eigentlich ist die Sache gar nicht so kompliziert, wie es den Anschein hat. Das ZDF Slomka-Gabriel Interview wird vor dem folgenden Hintergrund besser verständlich.

Große Koalition (oder Goalition anders ausgedrückt): neue Variationen auf Gold und Geld

Bundeskanzlerin Angela Merkel pflegt zu sagen (Zitat aus dem Gedächnis): 'Es gibt eine gute Sitte, dass man sich gegenseitig nicht in die Innenpolitik eines ausländischen Landes einmischt'. Heute halte ich mich daran. Als Nicht-Deutscher kommentiere ich nicht die deutsche Innenpolitik. Ich lasse gern deutschen Kollegen den Vortritt. Sie kommentieren selbst. Aus meiner Sicht sind es gelungene Kommentare in Form von Schlagzeilen, Bildern und Zeichnungen. Der Begleittext...

Weiterlesen...

Anmelden